Home About Contact
Nele
Meyer

28.12.2014

Frozen in time

Es liegt kein Schnee aber alles ist gefroren. Es ist, als stünde die Zeit still.

Kommentare:

  1. Ich wollte mich ganz herzlich für deinen Kommentar bedanken :) Ja wahrscheinlich hast du recht und ich hätte mir lieber wärmere Schuhe anziehen sollen, aber im Nachhinein ist man ja (meistens/) immer schlauer. Du glaubst gar nicht wie schade ich es finde, dass es nicht geschneit hat, der Schnee kam nämlich genau am Tag danach. Dafür war es sehr sonnig wodurch Lara schön durch die Bäume hindurch angestrahlt wurde. Und es ist sehr lieb, dass du meine Arbeit zu schätzen weißt, ich werde mich auch gleich an einen neuen Post setzten :).

    Ich finde alle deine Bilder schön, besonders das 1. und das letzte (wie bei dir). Hast du echt einen braunen Punkt auf deiner Iris? Das sieht mega cool aus! Es ist sehr schade, dass du nicht mehr genügend Zeit zum reiten findest, ich selber bin manchmal echt gestresst neben der Schule noch mehrmals in der Woche in den Stall zu fahren. Bis jetzt habe ich mich durchgebissen und beides unter "einen Hut" bekommen, denn ich bin auch eine der letzten aus unsere Klasse die noch ein zeitaufwendiges Hobby hat. Doch häufig merke ich wie gut ich dort abschalten kann und wie glücklich ich manchmal nach Hause fahre. Reiten ist eben nicht nur ein Hobby :)
    Vielleicht findest du ja irgendwann nochmal Zeit zum Reiten, doch lieber sollst du weiter so schöne Posts produzieren, hihi.
    Ganz liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  2. vielen lieben dank für deinen kommentar und für's folgen und all das. :) hat mich wirklich unglaublich gefreut, zu hören, wie sehr dir meine fotos gefallen. und das kann ich alles nur zurückgeben. du hast jetzt auch eine neue leserin. deine fotos sind einfach mal unglaublich schön und ich freu mich schon auf weitere posts von dir! :) mein lieblingsbild hier ist übrigens das dritte.
    liebst, caro von küstenkind.

    AntwortenLöschen