Home About Contact
Nele
Meyer

10.08.2015

Lost in the garden of eden

DPP_008 Kopie
DPP_005 KopieDPP_010 KopieDPP_011 KopieDPP_014 KopieDPP_021 KopieDPP_031 KopieDPP_032 KopieDPP_033 KopieDPP_038 KopieDPP_051 KopieDPP_052 Kopie
Wenn man sich einfach mal auf's Fahrrad setzt und ohne ein wirkliches Ziel vor Augen losfährt, entdeckt man hin und wieder einen wundervollen Ort. Plötzlich fand ich mich also in dieser winzigen Ansammlung von Schrebergärten wieder, die mich irgendwie in ihren Bann gezogen hat. Kein Mensch war weit und breit zu sehen und alles war ein wenig verwunschen. Schön, solche Orte!

Kommentare:

  1. wow tolle bilder
    ich finde es immer faszinierend wie wunderschön die Natur sein kann:)
    tolle Fotos du hast wirklich Talent

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :)
      Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie schön es sein kann, einfach mal loszufahren und die Schönheit der Natur zu genießen! ;)
      Und das kann ich nur zurück geben ;*

      alles Liebe <3

      Löschen
  2. Super schöne Bilder :)
    Wahnsinnig toll!
    Grüße, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen